Glasfaseranschluss jetzt noch beauftragen: So geht´s!

Wer sich im Ausbaugebiet noch anschließen lassen möchte und bisher noch keinen Vorvertrag mit der Lünecom abgeschlossen hat, kann dies immer noch tun, allerdings ist der Hausanschluss jetzt kostenpflichtig. Die Kosten sind abhängig von der jeweiligen Bauphase. Je früher du dich entscheidest, desto besser.

Und so kommst du auch jetzt noch ans schnelle Internet von der Lünecom:

Schritt 1:

Erkundige dich zunächst, ob deine Straße im Ausbaugebiet des Landkreises liegt. Nimm hierzu gerne Kontakt zu uns oder zum Team der Glasfaser-Servicehotline des Landkreises Uelzen auf, das du telefonisch erreichst unter:

Telefon 0581 82 800-0
(Mo-Do 08.00-16.00 Uhr
Fr 08.00-12.00 Uhr)

Schritt 2:

Sende uns den unterzeichneten Auftrag und die Grundstücks- Eigentümererklärung (Zustimmung des Eigentümers zu den erforderlichen Baumaßnahmen auf seinem Grundstück) gerne per E-Mail oder Post zu.

* Auftragsformular
* Grundstückseigentümer-Erklärung

Schritt 3

Anhand deiner Unterlagen erhältst du vom Landkreis Uelzen ein Angebot über die anfallenden Tiefbaukosten, die für deinen Anschluss entstehenden. Die Kosten sind gestaffelt, abhängig von der Bauphase, in der sich das Projekt an deiner Adresse zu diesem Zeitpunkt befindet.

Bitte beachte: Wenn du das Angebot des Landkreises über die Baukosten nicht annehmen möchtest, ist auch der Vertrag mit der Lünecom unwirksam.

CyberGuard

Deine Versicherung
gegen Online-Kriminalität

Nur

4,99

Monat

Hast du weitere Fragen?

Kontaktiere uns über unser Kontaktformular und wir kümmern uns um dein Anliegen – versprochen!