Vorvermarktung für den Glasfaserausbau in Brechtorf bis zum 18.08.2021!

Im Nachbarort Eischott ist der Ausbau des Glasfasernetzes bereits gesichert. Bevor auch in Brechtorf das Zukunftsnetz starten kann, muss noch ein wichtiger Schritt getan werden: Das Erreichen der Vorvermarktungsquote von 60% aller Haushalte.

Warum ist ein Glasfasernetz für Brechtorf so wichtig?
In der heutigen Zeit besteht eine Basisinfrastruktur nicht nur aus Strom, Wasser oder Gas. Wie Studien zeigen, ist ein leistungsfähiger Internetanschluss (reine Glasfaser) bereits auf Platz 3 der Kriterien bei der Immobiliensuche vorgerückt – und das aus gutem Grund: Für Mieter sind diese optimal ausgerüsteten Immobilien besonders attraktiv, für Eigentümer bedeutet es außerdem eine Absicherung des Wertes, oftmals sogar einen spürbaren Wertzuwachs oder die Vermeidung/Verkürzung von Leerstandzeiten.

Gute Aussichten für eine digitale Zukunft
Das neue Glasfasernetz wird mit ultraschnellem Internet viele Anwendungen ermöglichen, die heute aus dem täglichen Leben kaum wegzudenken sind: Arbeiten und Lernen von Zuhause, die Nutzung von Online-Bestelldiensten, Streamen von Filmen, Kontakte pflegen, Arztbesuche und Diagnostik online (Telemedizin) oder einfach im Internet zu surfen. Alle Online-Anwendungen entwickeln sich rasant weiter und nur ein reines Glasfasernetz kann dem daraus resultierende Leistungsbedarf – rein technisch gesehen – gerecht werden. Alte Kupferleitungen stoßen bereits heute an ihre physikalischen Grenzen.

Die nächsten Schritte
„Mitmachen und alle begeistern!“ ist das Motto, damit dein Heimatort Brechtorf am Ende der Vorvermarktung die erforderliche Quote erreicht und das Netz der Zukunft gebaut werden kann. Die Zielmarke liegt bei 60 % aller Haushalte. Erst ab Erreichen dieser Quote kommt das Glasfasernetz nach Brechtorf. Deshalb ist es umso wichtiger, alle anzusprechen, mitzunehmen und den herausragenden Nutzen dieser Infrastrukturmaßnahme für Brechtorf zu kommunizieren. Alle profitieren, wenn auch alle mitmachen!

Mitmachen und Vorteile sichern
Jeder kann dabei sein und profitiert während der Vorvermarktung bis zum 18.08.2021 von attraktiven Konditionen. Selbst der Glasfaser-Hausanschluss wird kostenlos gebaut (bis 10 m auf Privatgrund).

FAQ und Kontakt
Wir haben Antworten auf die häufigsten Fragen zum Glasfaserausbau in Brechtorf in unseren FAQ für Brechtorf zusammengestellt. Weitere Informationen zum Thema Netzausbau und Anbieterwechsel findest du in unserem “Hilfe“-Bereich.

Fragen beantwortet dir auch gerne das Team der Lünecom bei einem

Persönlichen (Einzel-)Beratungstermin
im „Sportheim Brechtorf“
Mi. + Do. 14.00 – 18.00 Uhr.

Bitte vereinbare vorab einen Termin für dein persönliches Beratungsgespräch vor Ort. Entweder telefonisch unter Lünecom Hotline 04131-70 66 777 (Mo. – Fr. 9.00 – 17.00 Uhr) oder direkt unter 0176 – 55 94 25 14. Ganz bequem geht es auch per E-Mail an: kontakt@luenecom.de

CyberGuard

Deine Versicherung
gegen Online-Kriminalität