Glasfaser-Ausbau in Eischott hat begonnen

Die Vorvermarktung in Eischott ist beendet. Mit dem 1. Spatenstich am 22.07.2021 starten wir nun in die Bauphase. Alle freuen sich auf das neue Glasfaser-Netz!

Das Glasfaser-Netz in Eischott kommt!
Nachdem die Vorvermarktung auch dank vieler Freiwilliger aus Sportverein sowie Feuerwehr erfolgreich war, konnte die Bauplanung für den eigenwirtschaftlichen Glasfaser-Ausbau in Eischott beginnen. Die Detailplanung, Genehmigung, Ausschreibung etc. sind abgeschlossen, so dass die Tiefbauarbeiten durchgeführt werden können. Am 22.07.2021 fand der 1. Spatenstich am Rundling statt. Ein Meilenstein für dieses Projekt!

Gute Aussichten für eine digitale Zukunft
Das neue Glasfaser-Netz wird mit schnellem Internet viele Anwendungen ermöglichen, die inzwischen aus dem täglichen Leben kaum mehr wegzudenken sind: Arbeiten und Lernen von Zuhause, Onlineshopping, Streamen von Filmen, Kontakte pflegen oder einfach im Internet surfen.

Die nächsten Schritte
Es wird etwa 6 Monate dauern, bis die Bauphase abgeschlossen und alle Anschlüsse fertig sind. Unser Ziel ist es, die ersten Kundinnen und Kunden bis Weihnachten 2021 über das neue Netz zu versorgen.

Kann man auch jetzt noch einen Hausanschluss beantragen?
Ja. Auch nach Abschluss der Vorvermarktung ist es möglich, sich an das neue Glasfaser-Netz anschließen zu lassen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?
Wer sich nach der Vorvermarktung für einen Glasfaser-Anschluss entscheidet, muss abhängig von der Phase des Ausbaus mit mindestens 799,00 € Baukostenbeteiligung rechnen. Nach Abschluss der Bauphase wird es teurer, da der Aufwand höher ist. Mehr zu den Kosten findest du in der Nutzungsvereinbarung.

Kontakt
Falls du noch Fragen hast, wende dich gerne telefonisch oder per E-Mail an unseren Support:

Lünecom Hotline: 04131-70 66 777 (Mo-Fr 9.00-17.00 Uhr)

E-Mail: kontakt@luenecom.de

 

FAQs: Antworten auf häufige Fragen für Eischott
Wir haben Antworten auf die häufigsten Fragen (FAQs = frequently asked questions) zum Glasfaser-Ausbau in Eischott zusammengestellt. Weitere Fragen und Antworten generell zum Thema Netzausbau und Anbieterwechsel sind darüber hinaus in unserem „Hilfe”-Bereich zu finden. 

CyberGuard

Deine Versicherung
gegen Online-Kriminalität