Zukunftstag bei der Lünecom

Am 28.04.2022 findet der Zukunftstag in Niedersachsen statt. Am früheren Girls’Day oder Boys’Day nehmen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 an weiterführenden Schulen teil.

Was will ich werden? Bei dieser Frage soll der Zukunftstag Jugendlichen helfen. Die Idee ist, dass sie einen Tag in Berufe schnuppern, die eher nicht dem typischen Rollenbild entsprechen. Mädchen werden ermutigt, z.B. etwas im Bereich Technik oder IT zu wählen, und Jungen, z.B. etwas im sozialen Bereich. Insgesamt geht es darum, Neues zu entdecken, Spaß zu haben und sich nicht von Rollenklischees beeindrucken zu lassen.

Warum macht die Lünecom beim Zukunftstag mit?
„Wir wollen junge Menschen für das Thema Glasfaser begeistern“, sagt Geschäftsführer Richard Krause. „Gerade im Netzausbau erleben wir, dass Eltern oder Großeltern sich für einen Hausanschluss entscheiden, weil sie an die nächsten Generationen denken. In den letzten Jahren war schnelles Internet noch wichtiger als zuvor, zum Beispiel für das Lernen und Arbeiten zuhause.“

Was kann ich bei euch erleben?
Um einen Ort mit Glasfaser, schnellem Internet und mehr zu versorgen, arbeitet unser ganzes Team zusammen. Von der Planung und der Technik, über Marketing und Vertrieb bis hin zu Support und Verwaltung greifen viele Prozesse ineinander. Du könntest einen unserer Techniker begleiten und dir Glasfasern von Nahem ansehen. Im Marketing erfährst du, wie die Vorteile der Technologie vermarktet werden. Einer unserer Planer kann dir einen Einblick geben, was bei einem Ausbauprojekt alles berücksichtigt werden muss.

Du möchtest bei der Lünecom reinschnuppern?
Dann schick deine Bewerbung an karriere@luenecom.de und schreib uns kurz, welcher Bereich dich besonders interessieren würde.

CyberGuard

Deine Versicherung
gegen Online-Kriminalität

Gezeichnetes Logo von Superman in blau, weiß, frage, grün der fliegt.